Kultur- und Sportverein Baltrum e.V.

Wir stellen uns vor:

Der KSV ist Baltrums größter Verein. Am letzten Stichtag hatte Baltrum 511 Einwohner, der KSV zählte an diesem Tag 504 Mitglieder, von denen etwa 40 am Festland leben.

Der Verein gestaltet die größeren Jahresfestlichkeiten der Insulaner und leistet mit den Aufführungen seiner Inselbühne, der Line-Dance-Gruppe und Frisia Orientalis einen wesentlichen Beitrag für das heimische Fremdenverkehrsgewerbe.

Die Niedersächsischen Amateurtheater-Tage, die alle zwei Jahre stattfinden, durfte der KSV bereits fünfmal auf Baltrum ausrichten; achtmal war unser Verein Ausrichter der Deutschen Cobigolf-Meisterschaften.

Aus dem öffentlichen Leben der Insel ist der KSV mit seinen zur Zeit 21 Sparten nicht wegzudenken.

Die wesentlichste seiner Aufgaben sieht der Verein in der Förderung der Inseljugend, sei es in sportlicher oder „kultureller“ Hinsicht. So gab es neben vielen sportlichen Aktivitäten in den vergangenen Jahrzehnten Kindermusikgruppen (Flöte, Akkordeon, Gitarre), und immer wieder nehmen Schulkinder an den Theaterstücken teil. Es gab Malkurse, Volkstanzgruppen und Kinderchor, Schachgruppen, Englisch-, Spanisch- und Lateinkurse und manches andere mehr.

Und der Beitrag, den der Kultur- und Sportverein bei der Integration neuer Mitbürger auf der Insel leistet, ist gar nicht hoch genug einzuschätzen. Die Sparten mit ihren Gruppen stehen allen Interessierten offen.

Möglich ist dies alles, weil ein dankbarer Vorstand bei seinen Insulanern – was immer ansteht – offene Türen einrennt!

 

Logo